Abschluss Schuljahr 19/20, Ferienbetreuung und Ausblick

Liebe Eltern,

herausfordernde Wochen liegen hinter uns allen.

An dieser Stelle nochmal von mir und meinem Team ein aufrichtiges Dankeschön an Sie für Ihr Verständnis und die gute Kommunikation und an Ihre Kinder dafür, dass sie die Beschulung und Betreuung in dieser Zeit so gut und tapfer gemeistert haben! Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien wieder mehr zur alten Normalität zurückfinden dürfen. In der ersten Schulwoche ist die Betreuung freiwillig und die Schulbusse fahren ausschließlich nach Unterrichtsschluss. Der Mensabetrieb startet frühestens ab der zweiten Schulwoche.

Stand heute (30.06.2020) bleibt es dabei, dass wir von der AWO vom 24.08.2020-04.09.2020 in der Zeit von 8-16 Uhr eine Ferienbetreuung anbieten. Es gibt allerdings keinerlei Verpflegung, daher reduzieren sich die Kosten auf 55 €/Woche.Die Kinder müssen bis 8:30 Uhr bei uns sein, können aber jederzeit vor 16 Uhr abgeholt werden. Zusätzliche Anmeldungen können nur noch begrenzt angenommen werden. Durch die Corona-Beschränkungen ist der Unterhaltungswert der Ferienbetreuung leider auch deutlich geringer als im Vorjahr. Selbstverständlich werden wir uns trotzdem bemühen, dass die Kinder eine gute Zeit haben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern trotz allem schöne und möglichst sorgenfreie Ferien!

Corona und Betreuungsverträge für das kommende Schuljahr

Liebe Eltern,

das hätten wir uns alle anders gewünscht. Um offene Fragen zu klären:

Ja, es werden Kinder an der Grundschule betreut (zur Zeit 2). Allerdings nur von Eltern, die beide in den systemrelevanten Berufen arbeiten und das nachweisen können. Die Auflagen sind da sehr streng und es werden Bescheinigungen und Nachweise von Arbeitgebern verlangt. Unwahre Angaben ziehen ein Bußgeld nach sich. Die Auflagen sind so streng um eine weitere Ausbreitung des Virus zu vermeiden und die Chancen zu erhöhen, dass wir möglichst alle bald unseren geregelten Alltag wieder aufnehmen können.

Eltern, die bereits für kommendes Schuljahr einen Betreuungsplatz telefonisch zugesagt bekommen haben, werden von uns in den nächsten Wochen kontaktiert um einen Termin für das Aufnahmegespräch und die Vertragsunterzeichnung zu vereinbaren. Ansonsten sind unsere Betreuungsformen voll und ich kann Interessenten nur noch auf die Warteliste setzen.

Ich wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Kraft und Gesundheit.

Freundliche Grüße

Jeanette Kleineheismann

Besuch beim Bilderbuchkino

Am Mittwoch, den 11.12.19 war Frau Vikete mit den Erst- und Zweitklässlern ihrer Gruppe in der Bücherei Neustadt Do. beim Bilderbuchkino.

Passend zur Jahreszeit wurde eine weihnachtliche Geschichte erzählt und es blieb sogar noch Zeit zum Basteln.

Adventsstimmung

Auch dieses Jahr hat Frau Vikete für Ihre Gruppe einen schönen

Adventskalender vorbereitet.

Wir wünschen allen unseren Kindern und ihren Familien eine

besinnliche und möglichst entspannte Vorweihnachtszeit.

Eindrücke aus der AWO Ferienbetreuung

In diesem Jahr wurde das erste Mal eine Ferienbetreuung an der Grundschule Neustadt Do. durch die AWO angeboten. 11 Kinder haben mit viel Freude teilgenommen.                Es gab selbstgemachtes Frühstück und Mittagessen, sowie eine erlebnisreiche Führung bei der Feuerwehr und einen Ausflug zum Spielplatz nach Bad Gögging.                    Sollten sich für August 2020 genug Interessenten finden, wiederholen wir das gerne.