Willkommen auf den Seiten der Grundschule Neustadt

 

Unterricht nach den Pfingstferien

  • Am Montag nach den Pfingstferien (15. Juni 2020) beginnt auch für die 2. und 3. Klassen unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder der Präsenzunterricht. Dabei wechseln die Klassengruppen wochenweise.
  • Die Lehrkräfte haben Sie bereits informiert, in und mit welcher Gruppe Ihr Kind die Schule startet.
  • Auch die 4. Klassen wechseln sich nun wöchentlich mit Schule und Lernen zuhause ab.
  • Der Unterricht beginnt für alle wie gewohnt um 8:10 Uhr und endet ebenfalls für alle Klassen nach der 4. Stunde um 11:35 Uhr.
  • Er wird, soweit möglich, nach Stundenplan durchgeführt.
  • Nach 11:35 Uhr fährt kein weiterer Schulbus.
  • Alle Feierlichkeiten, Sportfeste, Ausflüge und Wandertage sowie Unterricht in den Fächern Sport und Singen entfallen bis auf weiteres.
  • Diese Regelung gilt bis zum Ablauf des Schuljahres 2019/20.

Notfallbetreuung nach Pfingsten

  • Sie kann nur zu Zeiten in Anspruch genommen werden, in denen das Kind nicht im Präsenzunterricht ist.
  • Betreuungszeiten, die über den Unterricht von 4 Stunden hinausgehen, stehen lediglich den Kindern bei Bedarf zu, die vor der Schulschließung bereits den offenen bzw. gebundenen Ganztag besucht haben.

Notbetreuung in den Pfingstferien

An der Grundschule Neustadt findet für dringende Fälle von 08:00 bis 16:00 Uhr eine Notbetreuung statt. Welche Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme berechtigt sind, lesen Sie bitte nach unter

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#informationen-notbetreuung

Hierzu füllen Sie bitte folgendes Formular aus

https://www.km.bayern.de/download/23218_Erkl%C3%A4rung_Notbetreuung-Formular-Pfingsten_20.05.20-final-mit-Logo-IV.pdf

Zudem benötigt die Schule eine Bestätigung des Arbeitgebers mit genauer Angabe der Tage und Arbeitszeiten, wann die Betreuung gebraucht wird.

UM DIE AUFSICHTEN PLANEN ZU KÖNNEN, BENÖTIGEN WIR IHRE ANTRÄGE BIS SPÄTESTEN MONTAG, DEN 25. Mai 2020:

Abgabe im Sekretariat oder Einwurf in den Schulbriefkasten.

Bitte füllen Sie dafür folgendes Formular aus:

https://www.km.bayern.de/download/23040_200417_formular_erklaerung_notbetreuung_stmas_stmuk-Stand-24.04.2020.pdf

Für Alleinerziehende:

https://www.km.bayern.de/download/23041_f_200423_erklaerung_notbetreuung_stmas_stmuk_alleinerziehende_Stand-24.04.2020.pdf

Weitere Voraussetzung für die Teilnahme an der Notbetreuung ist, dass die Kinder

  • keine Krankheitssymptome aufweisen,
  • keinen Kontakt zu einer infizierten Person haben oder binnen der letzten 14 Tage hatten und
  • keiner sonstigen Quarantänemaßnahmen unterliegen

Bitte melden Sie Bedarf per Mail oder telefonisch (tgl. von 09:00 bis 12:00 Uhr) an.

 

Herzlichen Dank, bleiben Sie gesund !

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Ferstl, Rin und Sandra Schwendner, KRin

Alle tagesaktuellen Informationen finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Staatsregierung für Unterricht und Kultus: www.km.bayern.de 

Wie Sie uns ereichen:

Telefon:
Sekretariat:    09445 – 9719 11
Rektorat:        09445 – 9719 12
Hausmeister: 09445 – 9719 15

Fax: 09445 – 9719 14

Mail: info@gsn-donau.de 

Sekretariat: sekretariat@gsn-donau.de

Rektorin: rektorat@gsn-donau.de