Willkommen auf den Seiten der Grundschule Neustadt

Änderungen Übertrittsverfahren 2020

Das Übertrittsverfahren wurde am 24. März der Ausnahmesituation angepasst. Bitte beachten Sie die Informationen im nachfolgenden KM- Schreiben:  KM Schreiben/ Übertrittsverfahren

Schuleinschreibung

Wichtiges zur Schuleinschreibung 2020/21 entnehmen Sie bitte nachfolgendem Elternbrief: Elternbrief zur Schuleinschreibung 2020/21

 

Auf Anordnung des Bayerischen Staatsministeriums besteht auch für die Grundschule Neustadt

für alle Schüler  ein Betretungsverbot.

Dieses gilt bis zum Ende der Osterferien, am 19. April 2020.

Es betrifft ebenso die Musikschule, VHS, Chöre und weitere Veranstaltungen, die im Schulgebäude stattfinden.

Turnhallen und Hallenbad bleiben geschlossen.

 

Notfallbetreuung

Bitte beachten Sie: Die Notfallbetreuung kann nur dann in Anspruch genommen werden, wenn ein Erziehungsberechtigter im Bereich der Gesundheitsversorgung o. d. Pflege tätig und aufgrund dienstlicher o. betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist oder beide Erziehungsberechtigte d. Kindes, i. Fall v. Alleinerziehenden der o. die Alleinerziehende, in sonstigen Bereichen d. kritischen Infrastruktur tätig u. aufgrund dienstlicher o.  betrieblicher Notwendigkeiten i. dieser Tätigkeit a. einer Betreuung ihrer Kinder gehindert sind.Voraussetzung ist i. diesem Fall,dass kein anderer Erziehungsberechtigter verfügbar ist, um d. Betreuung zu übernehmen. Weitere Voraussetzung f. d. Teilnahme an d. Notbetreuung ist, dass d. Kinder keine Krankheitssymptome aufweisen, keinen Kontakt zu einer infizierten Person haben o. binnen d. letzten 14 Tage hatten u. sich nicht i. einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert-Koch-Institut (RKI) z. Zeitpunkt d. Aufenthalts als Risikogebiet ausgewiesen war o. innerhalb v. 14 Tagen n. d. Aufenthalt als solches ausgewiesen worden ist. Sollten 14 Tage seit d. Rückkehr aus d. Risikogebiet vergangen sein ukeine Krankheitssymptome zu erkennen sein, ist eine Teilnahme möglich. Notfallbetreuung in d. Osterferien: Die Entlastungsmaßnahmen f. Personen, d. i. Berufen d. kritischen Infrastruktur tätig sind,werden auch während d. Osterferien erforderlich sein.Nur so kann letztlich sichergestellt sein, dass vor allem d. medizinische Versorgung aufrechterhalten bleibt. Daher wurde ministeriell beschlossen, d. Notfallbetreuung auch i. dieser Zeit anzubieten. An d. Grundschule Neustadt i. d. Notfallbetreuung a. Werktagen v. 8 16 Uhr gewährleistet. Ganztags- u. Mittagsbetreuungsangebote stehen i. diesem Zeitraum nicht z. Verfügung. Bitte melden Sie bei Bedarf Ihr Kind ü. bereitstehendes Formular o. telefonisch (tgl. v. 09:00 bis 12:00 Uhr) a. d. Schule an.

Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer a. d. Schule info@gsn-donau.de (u. erforderliche Erklärung !). Die Ausführungen zu den Bereichen der kritischen Infrastruktur wurden am 21. März erweitert. Bitte beachten Sie das aktuelle Formular: Erklärung Betreuungsbedarf (aktueller Stand)

Herzlichen Dank! G‘ sund bleim!

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Ferstl, Rin und Sandra Schwendner, KRin

Alle tagesaktuellen Informationen finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Staatsregierung für Unterricht und Kultus: www.km.bayern.de 

Wie Sie uns ereichen:

Telefon:
Sekretariat:    09445 – 9719 11
Rektorat:        09445 – 9719 12
Hausmeister: 09445 – 9719 15

Fax: 09445 – 9719 14

Mail: info@gsn-donau.de 

Sekretariat: sekretariat@gsn-donau.de

Rektorin: rektorat@gsn-donau.de